Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „Ablehnen“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.) - bei „Annehmen“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Ablehnen
Akzeptieren

1 Kasten = 1 m²

Ein einfaches Versprechen lag unserem Krombacher Regenwald-Projekt zugrunde: Für jeden verkauften Kasten Krombacher schützt die Brauerei einen Quadratmeter Regenwald. Unser Erfolg kann sich sehen lassen, denn mit der Unterstützung der Verbraucher weist der Kapitalstock unserer Regenwald Stiftung heute knapp vier Millionen Euro aus. So sichern wir den Schutz des Regenwalds dauerhaft. Mindestens ebenso wichtig aber ist, dass wir mit unsere Kampagne das Anliegen des WWF einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und wir somit die Gesellschaft erneut, hinsichtlich der Bedeutung des Regenwalds, für unsere Umwelt sensibilisieren konnte.

Das Regenwald-Reservat Dzanga Sangha liegt im Dreiländereck zwischen Zentralafrikanischer Republik (ZAR), Kamerun und Kongo. Es gehört zum zweitgrößten zusammenhängenden Regenwaldgebiet der Erde: dem Trinationalen Schutzgebiet am Sangha-Fluss (TNS). In diesem einzigartigen Lebensraum kommen fast 90 % aller bekannten Tier- und Pflanzenarten vor. Die vom Krombacher Regenwald-Projekt geschützte Gesamtfläche beträgt 97 Millionen Quadratmeter.

Aktuelles aus Dzanga Sangha

Die Gorilla-Zwillinge werden vier Jahre alt

25.01.2020 - Die Gorilla- Zwillinge Inguka und Inganda wurden am 25. Januar vier Jahre alt.

Sie sind die ersten Zwillinge, die von habituierten Gorillas im westlichen Tiefland geboren wurden.

Schulung für die DSPA Wildlife Survey

Januar 2020 - 30 ausgewählte Personen wurden in einer elftägigen Schulung für ihre Aufgabe, als Management der DSPA Wildlife Survey, vorbereitet.

Darunter waren neun Ba‘Aka, zwei Studenten aus Bangui und 19 Personen aus Bayanga.

30 Jahre Dzanga Sangha Schutzgebiet

2020 jährt sich die Gründung des Dzanga Sangha Schutzgebietes bereits zum 30. Mal. Im Dezember 1990 wurde Dzanga Sangha zum Schutzgebiet erklärt.

Die Erfolge des Krombacher Regenwald-Projekts

Der Regenwald von Dzanga Sangha ist unersetzlich für unser Klima, denn er bietet tausenden von Tier- und Pflanzenarten eines ihrer letzten Rückzugsgebiete.

Wolfgang Schötz, bei Krombacher verantwortlich für die Natur- und Umweltschutzprojekte

Die Krombacher Regenwald-Aktivitäten

Hintergrund

Die Regenwaldgebiete der Erde bieten nicht nur vielen Spezies eine Heimat, sondern sie sind auch im Kampf gegen den Klimawandel unerlässlich. Dennoch verliert unsere Erde jede Minute ca. 21,5 Hektar – das entspricht etwa 30 Fußballfeldern.

Mehr erfahren

Dzanga Sangha

An der Südspitze der Zentralafrikanischen Republik (ZAR), an den Grenzen zu Kamerun und zum Kongo, liegt das Regenwald-Reservat Dzanga Sangha. Dort sind wir seit vielen Jahren gemeinsam mit dem WWF aktiv.

Mehr erfahren

Unser Partner

Gemeinsam stark für den Regenwald

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten Naturschutzorganisationen der Welt. Rund um den Globus arbeitet der WWF an ca. 1.300 Projekten zur Bewahrung der biologischen Vielfalt.

Mehr erfahren
Haben Sie Fragen?
Das Krombacher Service-Team hilft Ihnen gerne persönlich weiter.
Service Hotline: