Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „Ablehnen“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „Akzeptieren“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Ablehnen
Akzeptieren

Das Ökosystem Regenwald bewahren

Obwohl es nur 7 % der Landmasse einnimmt, sind in den tropischen Regenwäldern der Erde 90 % aller Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Diese unvorstellbare Vegetationsdichte und diesen gigantischen Tierreichtum gilt es unbedingt zu schützen. Dennoch verliert unsere Erde jede Minute ca. 21,5 Hektar Regenwald. Das entspricht etwa 30 Fußballfeldern. Deswegen gibt es für uns noch einiges zu tun!

Der Regenwald geht jeden etwas an

Das Ökosystem Regenwald ist nicht nur die Heimat zahlloser Tier- und Pflanzenspezies, es spielt auch eine zentrale Rolle im Kampf gegen den Klimawandel. Wer sich für den Erhalt des Regenwalds engagiert, setzt sich für die Zukunft unseres Planeten ein – das geht jeden etwas an!

Die Lebensversicherung der Natur

Die Biodiversität ("biologische Vielfalt") des Ökosystems Regenwald kann man gewissenmaßen als Lebensversicherung der Natur begreifen. Erst die Fülle der verschiedenen Arten, Gene und Ökosysteme in den Regenwäldern ermöglichen es unserer Erde, sich flexibel auf neue Bedingungen einzustellen – etwa den Klimawandel.

Der Regenwald & unsere Gesundheit

Es ist eine bekannte Tatsache, dass 10.000 bis 20.000 unserer westlichen Medikamente auf tropischen Regenwaldpflanzen basieren. Dabei schätzt man, dass bisher gerade einmal 1 % der gesamten Flora des Okösystems Regenwald auf ihre mögliche Heilwirkung untersucht wurde. Die Medizin setzt daher große Erwartungen in die Erforschung dieser natürlichen Wirkstoffe.

Der Regenwald & unser Klima

Das tropische Ökosystem Regenwald ist die grüne Lunge unseres Planeten, unser größter CO₂-Speicher und Sauerstofflieferant. Deswegen ist das Sterben des Regenwalds eng mit dem Problem des rasanten Klimawandels verknüpft. Jeder gefällte Baum lässt den CO₂-Anteil in der Atmosphäre ansteigen und verschärft einen globalen Prozess, dessen Auswirkungen unübersehbar geworden sind.

Dauerhaftes Engagement

Unser Engagement für die Regenwälder hat für uns höchste Priorität. Um den Erfolg des Krombacher Regenwald-Projekts langfristig zu sichern, haben wir gemeinsam mit dem WWF 2003 unsere Regenwald Stiftung ins Leben gerufen, mit deren jährlichen Kapitalerträgen wir konkrete Schutzmaßnahmen im Dzanga Sangha Nationalpark finanzieren.

Nachhaltiges Handeln

Nachhaltigkeit, Kontinuität und Innovationskraft sind die wesentlichen Faktoren unser Geschäftspolitik. Mit dieser konsequenten Haltung haben wir uns seit den 1950er-Jahren von einem regionalen Anbieter zu einer der bekanntesten Premium-Bier-Marken Deutschlands entwickelt. Wir geben jeden Tag alles, um Ihr Vertrauen in die Marke Krombacher zu bestätigen und weiter auszubauen.

Gesellschaftlicher Einsatz

Wir begreifen uns als Teil einer Gesellschaft, die sich ständig im Wandel befindet. Dies bringt vielfältige Herausforderungen mit sich, denen wir mit Verantwortung im Umgang mit unseren Mitarbeiten, den Verbrauchern und der Natur begegnen. Ob es der Klimawandel, die globale Ressourcenknappheit oder unsichere wirtschaftliche Perspektiven sind: Die Marke Krombacher positioniert sich mit starken Grundsätzen.

Der Schutz des Ökosystems Regenwald ist kein Projekt mit Ablaufdatum, deswegen haben wir unser Engagement mit der Regenwald Stiftung langfristig gesichert.

Frauke Fischer, Regenwald Stiftung

Wir freuen uns über Ihre Spende

Kontoinhaber: WWF Deutschland

Bank: Commerzbank Frankfurt a. M.

IBAN: DE78 5004 0000 0723 3000 03

BIC: COBADEFFXXX

Verwendungszweck: Regenwald Stiftung

Haben Sie Fragen?
Das Krombacher Service-Team hilft Ihnen gerne persönlich weiter.
Service Hotline: