Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

Nachhaltigkeit

Freilicht- und Waldbühne Osterwald e.V.

„Kultur in der Natur“: Dieser Leitsatz ist bei der Osterwaldbühne Programm. Vor der beeindruckenden Naturkulisse werden Theaterstücke aufgeführt, die komplett von ehrenamtlichen Mitglieder*innen der Freilicht- und Waldbühne Osterwald e.V. organisiert und ausgerichtet werden.

 

Ganze 150 Aktive zählt das Projekt: „Bei uns engagieren sich auch ganze Familien: Kinder, ihre Eltern und manchmal auch ihre Großeltern! Wir bieten Spaß für die ganze Familie“, berichtet Marc Telgheder, Vorstandsvorsitzender des Vereins. Auf der Bühne werden ca. 50 Veranstaltungen im Jahr aufgeführt, die von 18.000 Besuchern gesehen werden. „Das macht uns stolz!“, so Marc Telgheder.

Damit gehört die Arbeit des Vereins zu den wichtigsten Kulturträgern in der Region. Hier können sich Menschen verschiedener Altersgruppen, Tätigkeiten oder Kulturen weiterentwickeln, indem sie unter anderem Rücksichtnahme, Teamwork und die Fähigkeit, vor Menschenmengen zu sprechen, nebenbei verbessern. Dadurch fungiert die Osterwaldbühne zudem als außerschulischer Lernort und ist dabei ein mustergültiges Beispiel gelungener Mehrgenerationenarbeit.

„Lebenswelten prägen – das ist unsere Motivation“, erklärt Marc Telgheder. Die entgegengebrachte Dankbarkeit, das gegenseitige Miteinander, die Atmosphäre während des Stücks: All diese Aspekte seien der Grund dafür, warum die ehrenamtliche Arbeit bei der Osterwaldbühne sich auszahle – auch ohne finanzielle Entlohnung.

Die Spende der Krombacher Spendenaktion will der Verein voraussichtlich in die Weiterentwicklung der Jugendarbeit investieren, wie etwa in die Inszenierung eines Jugendstücks.

Haben Sie Fragen?
Das Krombacher Service-Team hilft Ihnen gerne persönlich weiter.
Service Hotline:
Unser Service-Team ist montags bis donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 19:00 Uhr und freitags zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr für dich persönlich da.