Nachhaltigkeit

Gemeinwohl Bioladen

Kategorie: Food

Naturstarter Projekt von: Kerstin Haeder, Bea Hackbarth, Kirsten Schulte, Grit Hallal, Rawan Massood, Rita Bühler, Daniel Schulz, Sina Balder, Sevim Preuss

Was das Projekt bewegen soll: Der Laden soll vor dem Aus gerettet und in die erste öffentliche Unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop verwandelt werden. So wird die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla erhalten. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür steht der Gemeinwohl Bioladen.

Was das gesammelte Geld bewegen soll: Der Laden soll langfristig übernommen und die Mitarbeitenden dadurch finanziell unabhängig werden. Zudem ist ein neues Kassensystem geplant, um Warteschlangen zu vermeiden.

Das sagen die Gesichter dahinter:

„Rette mit uns den Gemeinwohl-Bioladen: bio & fair muss für alle erschwinglich sein.
Dafür stehen wir.“

Werde selbst Naturstarter

Dieser Beitrag hat dich inspiriert, auch endlich dein Projekt umzusetzen? Dann melde dich über Startnext für die Krombacher Naturstarter an und stelle der Community dein Umweltschutz- oder Naturschutzprojekt vor. Sammle 80 % für dein Projekt über das Startnext Crowdfunding und Krombacher gibt die restlichen 20 % dazu. Wann, wenn nicht jetzt? Wir freuen uns auf dein Projekt!

Jetzt mitmachen!
Krombacher Customer Care Team
Wir helfen gerne persönlich weiter.
Service Hotline:
Unser Customer Care Team ist montags bis donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 19:00 Uhr und freitags zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr persönlich erreichbar.